FES - heiße Steine. Der Podcast. Das Interview

Erneuerbare Energien wie Wind und Sonne trugen 2016 in Deutschland 30 Prozent zur Bruttostromerzeugung bei. Im Jahr 2035 soll der Anteil des Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien bereits bei 55 bis 60 Prozent liegen. 2050 soll dieser Anteil 80 Prozent betragen.

Bei future.hamburg im Gespräch:
Entwicklungsingenieurin Jennifer Wagner und Siemens Projektleiter Dr. Till Barmeier von Siemens Gamesa. Die beiden erläutern uns Hintergründe und Sachverhalte in einem Interview

Klicke auf das Bild, um mehr über FES und ihre innovative Energiespeicherlösung zu erfahren.