About Crystal Cabin Award Association

Crystal Cabin Award Association

Der Crystal Cabin Award wird vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg gestiftet und von der Crystal Cabin Award Association vergeben. Diese einzigartige Auszeichnung für herausragende Kabinenprodukte und -konzepte wurde am 17. April 2007 erstmals auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg verliehen. Mit dem Crystal Cabin Award soll vor allem der Komfort der Passagiere deutlich verbessert werden.

Der Preis soll Unternehmen und Forschungseinrichtungen motivieren, neue Produkte und moderne Designs für die Innenausstattung von Flugzeugkabinen zu entwickeln.

Carmen Krause studierte Kunstgeschichte, Französisch und Jura an der Universität Hamburg und der Université Perpignon. Während des Studiums jobbte sie als Flugbegleiterin auf Interkontinentalstrecken der Deutschen Lufthansa. Ihr beruflicher Weg führte über die Senatskanzlei, Protokoll Ausland, der Stadt Hamburg und das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg zu Hamburg Aviation, wo sie als Projektleiterin für den Crystal Cabin Award zuständig ist.

Let's Connect