Erfahre, wie du dich
mit deinem Startups bewirbst

Bring dein Startup aufs nächste Level!

Für eine Teilnahme am Future Hamburg Award darf dein Startup maximal zehn Jahre am Markt agieren. Das Businessmodell muss einen wissens- oder technologieorientierten Ansatz haben, das Produkt mindestens als funktionsfähiger und demonstrierbarer Prototyp vorliegen. Bewerben können sich internationale, nationale und regionale Startups mit einem digitalen Geschäftsmodell. Wir suchen Startups, die hinsichtlich Wachstum, Innovation und Impact eine herausragende Entwicklung innerhalb ihrer Branche zeigen. Der Gewinner sollte Zeit für die Teilnahme am OMR Festival 2019 am 7. und 8. Mai 2019 in Hamburg haben. Die Teilnahme am Future Hamburg Award ist kostenlos. Bewerben könnt ihr euch bis zum 5. Januar 2019 über das Teilnahmeformular.

 

Wie funktioniert die Einreichung?

Du registrierst dich hier und füllst im Log-In-Bereich das Formular während der ausgewiesenen Bewerbungsfrist (bis 5. Januar 2019) aus. Zusätzliches Material (z.B. Bilder, Dateien) zur Darstellung des Startups kann ebenfalls hochgeladen werden. Die Bewerbung kann bis zum Einreichungsschluss angepasst und ergänzt werden. Sie gilt als eingereicht, sobald der Button „Absenden“ geklickt und eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mailadresse versendet wurde. Bewerbungs- und Wettbewerbssprache ist Englisch. Nach der Auswertung im Frühjahr 2019 werden die Gewinner per E-Mail benachrichtigt (Platz 1 bis 3).

 

 

Nach welchen Kriterien werden die Einreichungen ausgezeichnet?

Folgende Aspekte und Fragen fließen in die Bewertung der Bewerbungen ein:

  • Innovationslevel des Produkts/Originalität: Wie neuartig ist das Produkt? Gibt es ein Alleinstellungsmerkmal?
  • Impact: Welchen Beitrag leistet das Produkt, um Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu bieten? Gibt es eine Nachfrage und erste Erfolge?
  • Hamburgbezug: Profitiert das Startup/Produkt vom Standort Hamburg?